Das bekannteste und wahrscheinlich auch meist genutzte wireless Gaming Headset für die PS4 ist sicher das Sony eigene wireless Stereo Headset 2.0 aber es gibt da noch viel mehr. Ihr findet hier eine Übersicht der aktuel zu empfehlenden PS4 wireless Headsets

PS4 wireless Headset Vergleich

[affilipus_comptable product1=“290″ product2=“26″ product3=“341″ product4=“393″]

Wozu ein PS4 wireless Headset?

Vor- und Nachteile

Die Frage ist halt, braucht man das? Braucht man ein wireless PS4 Headset? …das muss wohl jeden für sich selbst entscheiden, grundsätzlich ist es natürlich so, dass man mit einem wireless Headset deutlich „freie“ ist. Man ist nicht so eingeschränkt in seinen Bewegungen und kann sich nicht im Kabel verheddern. Aber es gibt auch Nachteile bei einem PS4 wireless Headset, man ist immer auch den Akku angewiesen, sollte man hier mal das Laden vergessen, muss man das Headset zum nutzen doch wieder anschließen köpa priligy. Außerdem und das ist ein Punkt, der oft vergessen wird, ein wireless Headset ist meist deutlich teurer als ein vergleichbares kabelgebundenes Headset.

Leider gibt es auch wenige PS4 wireless Headsets die problemlos mit der PS4 kommunizieren können. Die meisten brauchen wie zum Beispiel das Astro A50 einen zusätzlichen „Controller“ der per USB an die Konsole angeschlossen werden muss. Dazu auch mehr Infos in unserem Artikel „PS4 Headset anschließen

Wer aber all diese Punkte beachtet, der kann mit seinem PS4 wireless Headset eine Menge Spaß haben trouvé sur ce site. Die aktuellen TOP 3 PS4 wireless Headsets sind:

PS4 wireless Headset Top 3

[affilipus_grid products=“290, 341, 1562″]

Ihr merkt das Sony PS4 Headset 2.0 ist immer vorne mit dabei.

Es gibt aber noch deutlich mehr wireless Headset Anbieter, so gut wie jeder Hersteller hat eins im Angebot. Und die meisten sind auch wirklich zu empfehlen, wireless Headsets, wie zum Beispiel das Logitech G930 PS4 Headset.

Weitere Playstation 4 wireless Headsets

[affilipus_grid products=“1777,290,411,12,341,162,401,1562,395,393,1837,382″]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*