PS4 Headset anschließen

PS4 Headset anschließen Bild
PS4 Headset anschließen

Um ein Headset an die PS4 anzuschließen gibt es grundsätzlich erstmal verschiedene Möglichkeiten.

  • Klinke Stecke am Controller
  • USB Adapter (Meist bei den Headsets dabei)
  • Wireless Adapter (auch bei den Headsets dabei)
  • Tos Link (optisches Kabel)
  • Oder eine Kombination aus verschieden Varianten

Wenn ihr nicht mehr weiter wisst oder Fragen zum PS4 Headset anschließen habt, dann nutzt die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags

Klinke Stecker am Controller

Die wohl einfachste Möglichkeit ist die über den PS4 Controller, so ist es eigentlich auch von Sony vorgesehen und theoretisch funktionieren an dem 3,5mm Klinke Stecker auch Handy Kopfhörer.

Hat man aber ein PS4 Headset mit Mikro, was ja Sinn macht wenn man sich neben dem Zocken auch mit seinen Mates unterhalten will, dann braucht man einen Adapter. Jedes Headset was auch ein Mikro hat und über „Klinken-Stecker“ angeschlossen wird, hat immer zwei ausgehende Kabel, eins für den Sound und eins für das Mikro. Solche Adapter kosten aber nicht viel, für um die 10€ kann man sie bekommen.

Mit diesem Adaptern könnt ihr dann das PS4 Headset mit dem Controller verbinden, danach geht ihr noch in die Geräte Einstellungen der PS4, dort stellt ihr über die Audio Einstellungen noch die passenden Werte ein und schon kann es los gehen. Ihr habt dann sowohl Gaming Sound als auch den Chat auf dem Headset. somit kann man fast jedes Headset an die Playstation 4 anschließen.

Grundsätzliches – Das macht die Playstation 4 so besonders in Sachen Sound

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, die PS3, zeichnet sich die Playstation 4 durch einen speziellen Controller aus. Der sogenannte Dualshock-4-Controller verfügt zwar über das identische Aussehen eines Controllers der PS3 und über dieselbe Technik zur Übertragung von Daten, unterscheidet sich zugleich aber signifikant von seinem Vorgängermodell. Die Controller der PS3 sind aufgrund dieser Unterschiede nicht kompatibel mit der PS4 und können daher nicht genutzt werden (Ausnahme: Move-Controller der PS3). Ein Grund für die nicht vorhandene Kompatibilität liegt in dem Audioausgang für Kopfhörer, der nun im Controller integriert ist. Zusätzlich existiert ein Mono-Lautsprecher für die Hintergrundgeräusche im Spiel sowie die Musik.

Der Audioausgang als Basis für idealen Sound

Der angesprochene Audioausgang bildet die Basis für jeden Gamer, der einerseits das volle Multiplayer-Erlebnis genießen und andererseits seine Mitbewohner oder Nachbarn schonen möchte. Der Markt hat den Wert von hochwertigen Headsets längst erkannt und zahlreiche Produkte hergestellt, die den gestiegenen Anforderungen gerecht werden sollen. Doch welche Optionen hat der Nutzer? Wo liegen die Probleme, speziell bei der Verwendung von sogenannten Wireless-Headsets? Und nicht zuletzt: Wie kann das Headset angeschlossen werden und wo finde ich die passenden Einstellungen für das optimale Gaming-Erlebnis?

Die Wahl des passenden Headsets

Die Headsets für die Playstation 4 lassen sich grundsätzlich über verschiedene Möglichkeiten mit der Konsole verbinden:

• Adapter (Wireless oder USB)
• Optisches Kabel (Tos Link)
• Klinken Stecker am Controller

Hinzu kommt, dass sich der Sound ebenfalls je nach gewähltem Headset in Mono-, Stereo- und Surround-Sound unterscheidet.

Prinzipiell kann jedes beliebige Headset, das über einen vierpoligen Klinkenstecker verfügt mit dem Dualshock-4-Controller verbunden werden. Beachten sollte der Gamer nur, dass bei einem Headset, das nicht über ein Mikrofon verfügt, selbiges nicht abgeschaltet werden kann solange kein Schalter dafür existiert. Zudem sind die Produkte der Marke Apple nicht für die Nutzung an der PS4 geeignet. Das liegt vor allem an der unterschiedlichen Belegung der Kontakte.

PS4 Headset anschließen – Eine Anleitung

Für den vollen Gaming-Spaß gilt es, das Headset entsprechend anzuschließen und über das Menü der Playstation einzurichten. Die umfassende Anleitung dazu gibt es im Folgenden.

Der Anschluss des Headsets an die Playstation 4

Damit überhaupt der Sound ankommen kann, gibt es grundsätzlich zwei Varianten zum Anschließen des Headsets. Das hängt vor allem damit zusammen, ob es sich um ein Headset mit einer Kabelverbindung oder um eines, das eine kabellose Verbindung wie Bluetooth nutzt, handelt.

Bei der Verbindung mittels eines Klinkensteckers oder eines Adapters erfolgt das Anschließen simpel und unkompliziert: Der Stecker wird an den Controller der PS4 angeschlossen. Daraufhin erkennt das System automatisch, dass ein Kopfhörer angeschlossen wurde und der Spieler kann im Prinzip direkt loslegen.

Bei einer Verbindung mit einem Wireless-Headset sieht die Sache ein bisschen anders aus. Die Spielkonsole muss in dem Fall erst einmal erkennen, dass ein Headset verfügbar ist. Das richtet der Nutzer mittels der Einstellungen im PS4-Menü ein.

Die Einrichtung und Wahl der Einstellungen für optimalen Sound

Das Koppeln der Bluetooth-Headsets mit der Playstation 4 ist im Allgemeinen schnell und einfach erledigt. Der Spieler schaltet dazu die Spielkonsole ein und wählt im Menü den Punkt Einstellungen. Dort kann der Menüpunkt Geräte ausgewählt werden. Schließlich wählt der Spieler noch den Punkt Bluetooth Geräte aus und schon sucht die Playstation völlig automatisch nach dem verfügbaren Gerät. Damit das Headset auch gefunden werden kann, ist es notwendig, dass der Spieler das Headset einschaltet. Bei einer erfolgreichen Suche erscheint der Name als Eintrag in der Liste. Der Spieler muss dann nur noch das Gerät auswählen und schon sind die Geräte gekoppelt. Die erfolgreiche Etablierung der Verbindung, kann der Spieler anhand eines kleinen grünen Lichts neben dem Namen erkennen.

Probleme beim Verbinden des Bluetooth-Headsets?

Schwierigkeiten bei der Etablierung einer Verbindung liegen oftmals in drei Punkten begründet:

1. Das Headset ist unter Umständen nicht kompatibel mit der PS4
2. Es handelt sich um ein älteres Modell
3. Es handelt sich um ein Headset, das zum Telefonieren gedacht ist, nicht jedoch zum Gaming

Die Einrichtung im PS4-Menü

Die Einrichtung eines Headsets für die PS4 erfolgt ebenfalls zügig. Dazu ruft der Spieler erneut den Menüpunkt Einstellungen auf. Von dort aus kann der Punkt Sound und Bildschirm ausgewählt werden. Anschließend wählt der Spieler noch Audioausgabe-Einstellungen aus. Daraufhin öffnet sich ein weiteres Menü, in dem der Gamer die genaue Soundbelegung unter Ausgabe über Kopfhörer einstellen kann.

PS4 Headset anschließen in Bildern erklärt

PS4 Headset anschließen Einstellungen Bild
PS4 Headset anschließen Einstellungen 1

Der Dualshock-4-Controller erlaubt ebenfalls den Zugriff auf dieses Menü. Dafür betätigt der Anwender die Playstation-Taste, die sich mittig auf dem Controller finden lässt, und wählt anschließend Geräte anpassen aus.

PS4 Headset anschließen Einstellungen

 

PS4 Headset anschließen Einstellungen

Das Mikrofon einstellen

Viele haben Probleme mit ihrem Mikrofon. Stellt es hier ein!

PS4 Headset anschließen Einstellungen

Beim Game ist vor allem im Multiplayer-Modus oftmals die richtige Lautstärke entscheidend. Um die am Headset passend einzustellen, muss im Menü unter Einstellungen und Geräte unter dem Menüpunkt Audiogeräte der Unterpunkt Headset und Kopfhörer ausgewählt werden. Dort kann der Gamer letztlich die Lautstärke einrichten mithilfe eines simplen Schiebereglers. Eine weitere Option zur Anpassung befindet sich am Controller. In einem bereits begonnenen Spiel reicht es bereits, die Playstation-Taste auf dem Controller einige Sekunden lang gedrückt zu halten und anschließend Geräte anpassen auszuwählen. Da kann dann ebenso die Lautstärke geregelt werden.

Ein weiterer Punkt ist das Mikrofon am Headset. Oft kommt es vor, dass das Headset ausschließlich als Kopfhörer genutzt werden soll. Die Funktion des Mikrofons wird in diesen Fällen nicht benötigt. Um das Mikrofon auszuschalten befindet sich ein Schalter am Headset. Den betätigt der Spieler und schon fungiert das Headset ausschließlich als Kopfhörer.

PS3 Headset anschließen

Ein Headset an die PS3 anschließen ist deutlich einfach als bei der PS4, eine Erklärung findet ihr auf unserer PS3 Headset Übersichtsseite

Fazit zum PS4 Headset anschließen

Das Anschließen des Headsets mit der Playstation 4 ist oftmals gar nicht so schwer – wenn bekannt ist, wo die Funktionen zu finden sind und welche Geräte von der Konsole unterstützt werden. Der Markt bietet für den Spieler zahlreiche Varianten von kostengünstig bis zum High-End-Modell und mit der vorliegenden Darstellung stellt das Verbinden und Einrichten im Idealfall in Zukunft kein Problem mehr dar!

Solltet Ihr Fragen haben oder trotzdem Probleme beim anschließen der Headsets, dann schreibt es in die Kommentare, wir versuchen euch dann zu helfen.

PS4 Headset Adapter

 

Über Gaming Headset Redaktion 55 Artikel
Hey, Fragen gerne in die Kommentare eure Gaming Headset Test Redaktion

18 Kommentare

  1. Hallo, genau das ist es nämlich nicht, einfach anzuschließne, außer man nutzt diesen total dämlichen Controller. Was machen aber Leute, die andere Controller, bspw. FragFX nutzen? Genau, die stehen doof da, weil Sony nicht in der Lage ist, eine vernünftige Soundkarte zu verbauen. Warum gibt es den Klinkenanschluß nur am Controller? Davon ab gesehen, gibt es keine Surround-Headsets für die PS4, weil man ja keine Software installieren kann. Und wo bitte gibt es ein Game One oder Zero von Sennheiser mit opt. Anschluß? Oder USB? Das zeigen Sie mir mal bitte! Dem Kunden bleibt nur rum zu probieren und ein Haufen Geld auszugeben. Ja, außer man kauft sich ein G430, das will ich aber nicht! Fazit: Headset und PS4, vergiss es! PC kaufen mit vernünftiger Soundkarte, fertig!

  2. Hallo liebes Gamer-Headset Team!
    Ich hatte mich vor kurzem bei meiner Headsetsuche an Euch gewandt und da wurde mit das Beyerdynamic Zustrom Game empfohlen. Nochmal danke dafür! Es war die beste Wahl, die ich hätte treffen können!

    Ich hätte noch ein paar wenige Fragen:
    In den Einstellungen der PS 4 -> welches Audioformat benutzt ihr?
    Ich seh bei den Auswahlmöglichkeiten nicht ganz durch. Zumindest weiß ich das PCM das reine, native, unverschlüsselte Signal ist und die anderen Beiden zumindest codiert sind. Ist die Auswahl wichtig/entscheidend für Sound über Headsets? Oder eher absolut irrelevant?

    Mein 2. Problem ist mein Party Mix. Trotz der entsprechenden Einstellungen, höre ich manchmal meine Teamkollegen einfach etwas zu laut. Leider hat das Custom game keine Einstellung am Hörer selbst (wie zum Bsp. das Sony Wireless Gold), an dem man noch etwas drehen könnte. Gibt es die Möglichkeit wie beim A40 einen Mixamp zwischen zuschalten? Und wenn ja, habt ihr mit einem speziellen gute Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank!

    • Hallo Daniel,

      erstmal freut es uns natürlich, dass du mit deinem neuen Headset zufrieden bist.

      zu deinen Fragen:

      1. die Soundeinstellungen in der PS4, also beim Audioformat bewirken wirklich nicht viel. Ist natürlich immer abhängig vom Spiel und welcher Sound hier übertragen wird, aber letztendlich ist hier unser Tipp, ausprobieren. Guck einefach, welcher Modi dir am besten gefällt und nutze den.

      zu 2. eine externe Mixamp haben wir hier noch nicht ausprobiert. also können wir da auch keine Empfehlung aussprechen. die Frage ist, warum du deine Mates nur manchmal zu laut hörst? hast du mal die Chateinstellungen auf der PS4 angepasst? …oder ist es Spielabhängig? dann kann es auch an den Soundeinstellungen vom Spiel liegen.

      Bei weiteren Fragen melde dich einfach.

      Grüße Gamer Headset Team

      PS: wo hast du das Custom Game gekauft? stellt sich ja aktuell als schwierig da 🙂

      • Guten Morgen!
        Ok ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt 😀 ich höre sie grundsätzlich zu laut. Mir fehlt bei der Playstation eine Einstellung bei der man den Chat deutlich leiser drehen kann, dafür man aber mehr inGame Sound hat. Bei den Einstellungen in der Party selbst gibt es ja einen Regler – allerdings reicht mir das einfach noch nicht.

        Ich hatte das Custom Game glücklicherweise vorbestellt, noch bevor es raus kam. Da gab es die Rückrufaktion nicht. Vergangene Woche hatte ich mit dem Beyerdynamic Support geschrieben und aktuell gibt es noch keine Informationen, wann die Sache mit den Kabeln behoben ist.

        lg

  3. Hallo Gaming Headset Team!
    Bin bei einer Lösungssuche über euren Artikel gestolpert und dachte mir, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich besitze seit kurzem die PS4 Slim mit neuestem Kontroller, bei dem ich nun bereits bei mehreren Headsets keinen Audioeingang verzeichnen kann. Die PS4 registriert den Kopfhörer und gibt Sound aus, und registriert auch dass ein Mikrofon vorhanden ist, es kommt aber kein Signal an der PS4 an. Im Bildschirm „Mikrofonpegel anpassen“ bewegt sich der Balken entsprechend nicht. Getestet wurde mit Sennheiser PX 200 II, Sennheiser Momentum, AKG K518, Bose QC20. Da es bei Klinke wie beschrieben ein einfaches Plug’n’play sein sollte und trotz dass die Einstellungen für Ein- und Ausgang automatisch richtig gesetzt werden, kann ich etwa davon ausgehen, dass mein Kontroller defekt ist? Oder übersehe ich etwas?
    Besten Dank im Voraus!

    • Hallo Fred,

      Sorry für die späte Antwort. du hast einen passenden Adapter im Einsatz? Die Headsets haben teilweise eine eigene Mute Funktion, die ist aus? kannst du vielleicht mal ein Bild von den Kabeln und dem jeweiligen Headset schicken?

      Komisch ist auf jedenfall, dass das Headset und das Mikro erkannt wird.

  4. Liebes Gaming-Headset-Team,
    Super Artikel, den Ihr da geschrieben habt!
    Allerdings habe ein riesen Problem: Ich bin umgestiegen auf die PS4 Pro. Und jetzt erkennt die Konsole mein Headset nicht mehr, wenn ich es über USB anschließe…
    Es ist ein Sennheiser U 320.
    Ich hab schon alles probiert, in den Audio/Sound Einstellungen rumgefummelt… Aber es müsste doch beim Reinstecken gleich erkannt werden? Bei meiner alten Konsole gings…
    Hab ich was übersehen?
    Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet.

    • Hallo Georg,

      das ist aber ungewöhnlich, hm. Das Headset wird auch nicht in den PS4 Einstellungen angezeigt? Also beim Sound? es wird gar nicht erkannt? Aber an anderen Systemen funktioniert es noch? Der USB port funktionert auch sauber? Controller lädt?

      • Ja, die USB-Ports sind okay, meiner Meinung nach. PS4 -Controller werden erkannt und geladen. Der Razer Raiju arbeitet auch über USB-Kabel einwandfrei…

      • Oh mein Gott, es gibt eine ganz einfache Lösung! Was habe ich für Stunden verplempert, ehe ich es rausgefunden habe: Der USB-Stecker des U 320 ist zu dick für den Gehäuseschlitz vorne bei der PS4 pro! ?Dadurch kann der Stecker nicht komplett rein und es gibt logischerweise keinen Kontakt…
        Eine unglaubliche Nummer… ?
        Habe es mit einer kleinen USB-Verlängerung gelöst. ?
        Danke für den kurzen Lösungsversuch eurerseits!

  5. Ich habe mir bei Media Markt das speedlink coniux Stereo Headset gekauft und das in der Ps4 Version aber die Ps4 erkennt mein Headset nicht also steht da Mikrofon nicht angeschlossen und der Anschluss ist drinne im Controller und hat ein Klack gemacht könnt ihr mir sagen was da falsch ist?
    Preis:29:00€

  6. Hallo, ich habe mir ein Razer Kraken usb headset gekauft . Meine frage habt ihr das auch schon getested ? Funktionieren usb headsts wie die 3,5 klinken headsts?

    • Moin, nein leider hatten wir das Kraken noch nicht da. Aber grundsätzlich funktionieren die USB Headsets erstmal genau so wie die Klinke Headsets. Du kannst es halt nicht am Kontroller anschließen, sondern musst es direkt an die PS4 stecken (USB; ist ja klar) wodruch du natürlich eingeschränkt bei den Bewegungen bist. Außerdem wird Game und Party Sound in einem Übertragen, was amnchmal zu Lautstärke Schwierigkeiten führen kann.

      • Vielen Dank für die Antwort. Ich habe gelesen dass USB headsts sehr leise seit nem PS4 Update geworden sind . Wurde das probleml mittlerweile behoben?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*