Logitech G430 Test

Logietch G430 Bild
Logietch G430 Test

Logitech ist einer der bekanntesten Hersteller im Gaming Equipment Bereich und natürlich auch stark bei den Headsets vertreten. Neben den neuen Modellen, wie das Logitech G933, haben sie auch Headsets die schon länger auf dem Markt sind, deswegen aber nicht unbedingt schlechter. Das gute „alte“ Logitech G430* ist so ein Headset. Es gehört immer noch zu den absoluten Bestsellern unter den Gaming Headsets und verdient grundsätzlich auch einen Rang unter den oberen Plätzen. Nur ob es wirklich für alle sinnvoll ist, erfahrt ihr hier. (Anmerkung: wir bestellen das Logitech G430 in den nächsten Tagen und reichen euch dann nochmal Bilder nach) Wenn ihr Fragen zu dem G430 habt, dann stellt sie in den Kommentaren,

Logitech G430 Gaming Kopfhörer
Preis: 56,59€
Sie sparen: 33.40€ (37%)
Zuletzt aktualisiert am 21.11.2017

Logitech G430 Test

Bei dem Logitech G430 ist es ganz entscheidend, wo es zum Einsatz kommt. Seid ihr Konsolen Spieler (PS4, Xbox) dann muss euch im Klaren sein, dass das G430 nur im Stereo Modus funktioniert. Das Headset braucht nämlich für die volle Surround Unterstützung die Software von Logitech. Diese Software könnt ihr aber nur auf dem PC laden. Also ist das Logitech G430 zwar ein Surround Headset, aber nicht auf den Konsolen

Logitech G430 Gaming Headset Test
Logitech G430 Test

Logitech G430 Design und Tragegefühl

Für heutige Headsets kommt das Logitech G430 eher schlicht daher. Einzig die Ohrmuscheln und der Bügle sind blau abgesetzt, aber alles andere ist doch sehr schlicht gehalten. Trotzdem wirkt es noch zeitgemäß und kann durch klare Linie im bekannten G-Serien Design überzeugen. Die Ohrmuscheln sind relativ groß und sehr gut gepolstert. Sie bieten dadurch einen sehr angenehmen halt und sorgen für eine gute Abschirmung. Außerdem lassen sie sich problemlos austuschen und durch neue ersetzen.

Der Kopfbügel ist natürlich verstellbar und lässt sich so auf die verschiedenen Größen einstellen. Außerdem ist der Kopfbügel auf der Unterseite gepolstert, was für zusätzliche Tragekomfort sorgt.

Logitech G430 Gaming Headset Test bild 3
Logitech G430 Adapter

Technik und Klang des Logitech G430

Wie eingangs schon erwähnt, kommt es hier wirklich darauf an, wo ihr das Headset nutzt. Der 7.1 Sound geht nur am Rechner mit der jeweiligen Software von Logitech. An den Konsolen geht nur der Stereo Sound. Das Headset wird mittels USB und 3,5mm Klinke angeschlossen und funktioniert natürlich erstmal im Plug and Play Modus. Also an stöpseln, kurz warten und dann loslegen. Besonderheiten bei den Konsolen sind sonst keine weiteren zu erkennen. Testen wir aber nochmal ausführlicher.

Der Sound wird eigentlich grundsätzlich stark gelobt, nur bei der Verabreitung gibt es wohl Probleme. Das schauen wir uns dann auch mal genauer an. Ansonsten bietet das Logitech G430 in dem Preisbereich wohl einen sehr ausgewogenen und guten Sound. Einige haben wohl Probleme mit den Treibern, aber das liegt meistens am Anwender selbst 😉 …wir gucken uns das genauer an. Es hängt aber wie so oft bei dem Headset auch mit der Qualität der zur Verfügung stehenden Soundquelle ab. Nicht jeder Spielsound ist gleich gut programmiert und da können dann schon die ersten Schwierigkeiten auftreten. Ansonsten ist der Bass wohl durchaus kräftig, ohne dabei zu übersteuern. Wenn ihr ein bestimmtes Spiel habt, was mal getestet werden soll, dann sagt Bescheid

 

Mikrofon des Logitech G430

Wie so oft bei Logitech, lässt sich das Mikrofon nach oben klappen und geht durch gleich in den Mute Mode. Die Qualität der Chatübertragung ist durchweg positiv und kann überzeugen.

Mikrofon Test Mitschnitt

Ergänzung zum Mikrofontest: dieses „laut-leise“ liegt nicht am Mikro, sondern eher an meiner Kopfbewegung, ich habe nochmal einen zweiten Soundfile hochgeladen, da hört man es.

Kabelfernbedienung

Die Kabelfernbedienung des G430 ist sehr schlicht und einfach gehalten, funktioniert aber einwandfrei und lässt keine Wünsche offen.

Logitech G430 Gaming Headset Test
Logitech G430 Gaming Headset Test

Vorläufiges Fazit zum Logitech G430 Test

Sobald das Headset da ist, werden wir den Test nochmal bei Bedarf überarbeiten und ergänzen. Aktuell ist es in diesem Preisbereich sehr gut unterwegs. 7.1 Surround Sound am Rechner, bei einem guten Tragegefühl und einer soliden Verarbeitung. Viel verkehrt machen könnt ihr hier nicht. Trotzdem kann es nicht schaden, sich auch die neuen Logitech Modelle mal näher anzuschauen. Zum Beispiel auch das Logitech G231

Im Ganzen kann man sagen, ein Surround Headset für um die 50€? Da macht man nichts falsch.

Logitech G430 Gaming Kopfhörer
Preis: 56,59€
Sie sparen: 33.40€ (37%)
Zuletzt aktualisiert am 21.11.2017

Logitech G430 Treiber und Software

Treiber (Link zu Logitech)

Über Gaming Headset Redaktion 55 Artikel
Hey, Fragen gerne in die Kommentare eure Gaming Headset Test Redaktion

2 Kommentare

  1. Möchte man sagen das die kopfhörer stereo sind und die soundkarte mit einer 7.1 emulationssoftware es simuliert?
    wenn ja könnte man es mit anderen kopfhörern testen. ich denke dabei an die razer.7.1 surroundsoftware.

    • Hallo Steve, ich weiß nicht genau, was deine Frage ist!? …also das Logitech G430 bietet von Haus aus 7.1 Sound, dieser wird simuliert, was in der Preisklasse und auch sonst bei den Headsets fast normal ist. An der PS4 funktioniert das aber nicht, weil das G430 dazu die Software braucht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*