Sennheiser GSX 1000 und GSX 1200

Sennheiser GSX 1200 Bild
Sennheiser GSX 1200 Quelle: sennheiser.com

Ganz ehrlich, so richtig verstehe ich noch nicht was das GSX 1000 kann. Ich habe mir jetzt die PR durchgelesen und das Produktvideo angeschaut. So wie ich es verstehe, ist es eine externe Soundkarte, oder? Aber welche Vorteile hat man jetzt gegenüber einem „normalen“ Surround Headset? …gut man kann wohl schnell zu angeschlossenen Boxen wechseln, hm. Guckt es euch mal an, was denkt ihr?

Sennheiser GSX 1000 Gaming-Audioverstärker schwarz/rot
Preis: 172,89€
Zuletzt aktualisiert am 26.09.2017

 

Sennheiser präsentiert die neuen Audio-Verstärker GSX 1000 und GSX 1200 PRO

Wer auf Sieg spielt, muss alles sehen, alles hören und ohne zu zögern reagieren. Aus diesem Grund enthüllt Sennheiser auf der Gamescom 2016 (17. bis 21. August 2016 in Köln) das GSX 1000 und GSX 1200 PRO für professionelle Gamer, die eine völlig neue Dimension der Audio-Performance betreten möchten. Erstmals bieten die neuen PC- und Mac-kompatiblen Audioverstärker des Audiospezialisten einen neuen fortschrittlichen 7.1-Algorithmus, der speziell auf die Anforderungen von Core Gamern zugeschnitten ist. Sie liefern Surround Sound einer neuen Generation – ein nie dagewesenes räumliches Gaming-Audioerlebnis, das Spielern eine unglaublich präzise Raumwahrnehmung ermöglicht und sie komplett in das Spiel eintauchen lässt. Als Herzstück jedes Gaming-Sounds schaffen das GSX 1000 und das GSX 1200 PRO außergewöhnlich immersiven Surround-Klang – dank Sennheisers neuentwickelter Binaural Rendering Engine. Ihre professionelle Verarbeitung und Ergonomie spiegeln den klaren Fokus auf die hohen Anforderungen von Profi-Spielern wider.

„In die neuen Audioverstärker vereinen die gesamte Expertise Sennheisers bei der Entwicklung professioneller Audioprodukte, um Spielern genau den Vorteil zu verschaffen, den sie für den Erfolg im kompetitiven Gaming-Bereich benötigen“, erklärt Andreas Jessen, Product Manager Gaming bei Sennheiser Communications A/S. „Dieser Anspruch zeigt sich im Design, in der Ergonomie und in jedem Detail dieser High-End-Produkte – angefangen beim neuen Surround-Sound-System, das eine niemals zuvor erreichte Präzision bei der Ortung von Klängen erlaubt, bis zum Design der Soft- und Hardware, das maximale Kontrolle ermöglicht, ohne vom Spielgeschehen abzulenken. Durch seine exklusiven und voll auf kompetitives Gaming ausgerichteten Funktionen wird insbesondere das GSX 1200 PRO seinem Status als Audioverstärker für Profis gerecht.“

Beide Audioverstärker werden eigens von Sennheiser entwickelten DAC (Digital-zu-Analog-Konverter)-Chips angetrieben, die keine zusätzlichen Treiber benötigen und selbst während des Spiels höchsten Bedienkomfort sicherstellen. Der Wechsel von der Spieleoberfläche auf eine Desktop-Softwareoberfläche ist nicht länger notwendig, da die gesamte Soundverarbeitung des GSX 1000 und des GSX 1200 PRO vom integrierten Chipsatz statt vom Prozessor des PCs übernommen wird.

Entwickelt für den absoluten Fokus auf das Spiel

Die angewinkelten, von Instrumenten im Rennsport und Kampfjets inspirierten LED-Displays der GSX 1000 und GSX 1200 PRO gewährleisten jederzeit einen optimalen Blick auf alle notwendigen Informationen und erlauben es dem Spieler, seinen Sound spontan anzupassen. Dabei harmoniert das Design beider Audioverstärker perfekt mit ihrem Anspruch an höchste Konzentration: Die Touch-Panels mit roten LEDs auf schwarzem Hintergrund – gerahmt vom robusten Lautstärke-Drehrad aus Aluminium – strahlen ein Gefühl von Stärke und Zielstrebigkeit aus. Um Ablenkung zu vermeiden, verdunkelt sich das Display bei Nichtbenutzung automatisch und leuchtet sofort auf, sobald sich die Hand des Spielers nähert.

Da die Audiosignale für Spiel und Kommunikation über eine doppelte USB-Enumeration (Anmeldung) laufen, können beide Kanäle präzise und getrennt voneinander kontrolliert werden. Neben der Möglichkeit zur Sound-Anpassung durch den integrierten Equalizer kann der Spieler auch den Grad des Nachhalls anpassen, um den Raumklang der virtuellen Umgebung zu verändern. Dank Sidetone-Management können Spieler darüber hinaus auch die Lautstärke ihrer Stimme exakt festlegen und ihre Kommunikation im Team nochmals verbessern. Über eine kurze Berührung ist auch das schnelle Umschalten zwischen Kopfhörer und Lautsprecher ohne Kabelumstecken möglich.

GSX 1200 PRO: Sei bereit – selbst für größte Herausforderungen

Das GSX 1200 PRO ist auf die Herausforderungen in eSports-Arenen ausgerichtet und speziell für professionelle Spieler entwickelt worden. Als Referenzmodell verfügt es über Funktionen wie Chat Link zur kabelgebundenen, verzögerungsfreien Zusammenschaltung von bis zu acht GSX 1200 PRO-Modellen. Ebenso erlaubt das Profi-Modell die aktive Kontrolle eingehender und ausgehender Kommunikation. Eine fortschrittliche und für Kopfhörer wie Sennheisers GAME ZERO optimierte Rauschunterdrückung gewährleistet kristallklare In-Game-Kommunikation.

Genau wie bei den professionellen Gaming-Kopfhörern des Audiospezialisten hat Sennheiser auch bei seinen neuen Audioverstärkern kompromisslose Liebe zum Detail bewiesen und durch die Verwendung hochwertiger Materialien sichergestellt, dass beide Modelle den komplexen Herausforderungen des Spiels über viele Jahre gewachsen sind.

Sowohl das GSX 1000 als auch das GSX 1200 PRO sind ab Ende September 2016 zum empfohlenen Preis von 229 Euro (GSX 1000) beziehungsweise 249 Euro (GSX 1200 PRO) verfügbar. Sennheiser gewährt auf beide Produkte eine zweijährige Garantie.

Sennheiser GSX 1000 Gaming-Audioverstärker schwarz/rot
Preis: 172,89€
Zuletzt aktualisiert am 26.09.2017

Sennheiser GSX 1000 Video

Sennheiser GSX Bewertungen

Die Produktbewertungen des Sennheiser GSX 1000 lesen sich durchweg positiv:

„wertig, tolles Aussehen, grandioser virtueller Surroundsound.“

„Sennheiser hat hier wirklich einen tollen Job gemacht. Der Klang lässt keinerlei Wünsche offen. Die Bedienung ist simpel und effizient. Wie man es sich einstellt ist letztlich jedem selbst und dem eigenen Geschmack überlassen. Durch die vielen, aber nicht zu vielen Einstellungen einen favorisierten Klang innerhalb von Minuten.“

Über Gaming Headset Redaktion 55 Artikel
Hey, Fragen gerne in die Kommentare eure Gaming Headset Test Redaktion

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*